Bärfektes Weihnachtsgeschenk: der Kuscheltier-Reisepass

Cutting-Edge Geschenkidee aus München für reisefreudige Kids

Herzlich willkommen liebe Leser,

heute möchten wir Euch eine super-coole made-in-Munich Geschenkidee für Kinder vorstellen. Den Kuscheltier-Reisepass. ;) Hier die wichtigsten Infos dazu…

Der Lieblings-Teddybär oder das eigene Kuscheltier ist für viele Kinder das Größte. Jetzt bekommt es zu Weihnachten noch seinen eigenen Reisepass. Damit wird der Plüschkamerad noch interessanter und zum Action-Begleiter für unterwegs. Geschenke mit denen man etwas erleben kann stehen in diesem Jahr ganz oben auf der (c) www.omanimali.netWunschliste von Eltern und Kindern.
Der Kuscheltier-Reisepass von Omanimali unterstützt das Kind in seiner Aktivität und bietet viel Platz, die gemeinsamen Erlebnisse zu dokumentieren. Kind und Kuscheltier sammeln gemeinsam Stempel, ob auf Fernreisen an den Landesgrenzen, auf Ausflügen zum Tierpark, oder beim Wintersport in den Weihnachtsferien.

Gestempelt wird auf Berghütten, bei Sehenswürdigkeiten, Kassenhäuschen oder bei der Post, genauso wie an der Grenze. Lediglich ein bisschen Kreativität und Mut sind gefragt, um die schönsten Stempel zu bekommen.
Denn damit wird der Pass mit der Zeit immer mehr zu einem ganz „bärsönlichen“ Erinnerungsbuch an schöne Erlebnisse und nette Begegnungen.

(c) www.omanimali.netDer Reisepass wird individuell für jedes Kuscheltier ausgestellt, Bild und Daten von Teddy Bärchen oder Plüschtier Mausi werden professionell aufgedruckt und laminiert, wie im echten Reisepass. Auch der goldgeprägte Umschlag erinnert sehr an den deutschen Reisepass.
Und natürlich haben die Kuscheltiere ein eigenes Land. Es heißt Omanimali, ein Begriff, der vom lateinischen „omnibus animalibus“ abgeleitet ist und „für alle Tiere“ bedeutet.

Geschichten um das Kuscheltierland Omanimali und mehr Informationen über den Pass finden sich auf der Webseite www.omanimali.net.
Dort kann der Ausweis auch bestellt werden und man findet Tipps zum Stempel sammeln und Neues aus Omanimali.
Der Kuscheltier-Reisepass wird aus geprüften Materialien in Deutschland hergestellt. Der Hersteller legt Wert auf faire Produktion und Qualität, immerhin ist der Pass ganze 100 Jahre gültig. Der Reisepass kann online bis zum 20. Dezember bestellt werden und liegt dann noch pünktlich unter dem Weihnachtsbaum.

 

Über Omanimali:

Unter der Marke Omanimali stellt Stefanie Tuschen Spielzeug her, für Kinder und junggebliebene Erwachsene. Ihr Fokus liegt auf langlebigen Produkten aus deutscher Herstellung, die zum kreativen Spielen anregen. Omanimali ist Mitglied im Verein für Spielzeugmanufakturen „Wir machen Spielzeug e.V.“, der sich besonders für eine nachhaltige und normenkonforme Spielzeugherstellung einsetzt.

 

Quelle: Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *