Jams – Maßkonfektion und Walkjacken

Wir freuen uns, Antje Sixel von Jams vorstellen zu dürfen. Antje finden Sie in Ihrem Atelier in der Maxvorstadt, in der Georgenstrasse 81. Dort bietet sie ausser Maßanfertigungen auch eigene Entwürfe für Damen, Herren und Kinder (größtenteils aus Walk), sowie ausgefallene Wickelröcke und Oberteile.

Hier das Interview mit Antje:

Liebe Antje, bitte beschreibe Deine kreative Tätigkeit und Produkte.
Ich bin Schneidermeisterin und fertige neben Maßkleidung (Braut- und Abendmoden, sowie Tageskleidung für sie und ihn) auch Kleider, Röcke und im Speziellen Walkjacken für Erwachsene und Kinder. Walk ist ein sehr vielseitiges Material in tollen Farben, das gar nicht folkloristisch angehaucht sein muss.

Zudem habe ich noch viele schöne Kleinigkeiten wie Schmuck, Taschen und Kindersachen, die von Freundinnen gefertigt wurden.

Welche Produkte bietest Du an?

  • Maßanfertigungen
  • Kleider
  • Wickelröcke
  • T-Shirts

  • Jacketts
  • Sportliche Jacken
  • Schmuck
  • Kindersachen






Jams Atelier AnsichtWo entstehen Deine Produkte?
Meine Produkte werden im Atelier Georgenstrasse 81, die anderen Sachen werden ausschließlich in Deutschland gefertigt.

Wie lange bist Du schon kreativ tätig?
Ich bin seit 2002 selbständig tätig, vorher im Ausland und in München angestellt.

Bitte stelle Dich kurz vor. Was ist Dein Lebensmotto bzw. Philosophie?
Kreativität hat in meinem Leben einen sehr hohen Stellenwert. Egal ob in den eigenen vier Wänden oder im Atelier, praktisches Arbeiten ist für mich sehr wichtig.

Zu sehen, wie etwas entsteht und dann ein fertiges Produkt in den Händen zu halten, ist sehr befriedigend. Am Schönsten ist die Anerkennung der Kunden, wenn sie ihr angefertigtes Kleidungsstück mitnehmen.

Welche Produkte oder Projekte hast Du für die Zukunft geplant?
Ich möchte meine Zusammenarbeit mit dem Kaufhauskollektiv ausweiten und dort neue Produkte anbieten.

Welchen Ratschlag würdest Du jemanden geben, der vor hat, seine kreativen Träume zu verwirklichen?
Kreativität ist etwas Tolles, leider sollte man sich etwas dem Geschmack der Käufer anpassen, damit man keine Bauchlandung erlebt.
Geduld ist auch gefragt, da viele Leute Zeit brauchen, um sich auf etwas Neues einzustellen, speziell in München!

Wer sind Deine Kunden bzw. Deine Zielgruppe?
Da ich viele verschiedene Sachen anbiete, ist das Spektrum sehr weit. Junge Mütter oder Großmütter,
Paten und Freunde, sowie Maßkunden von 0-90.

Hast Du ab und zu ein kreatives Tief? Wenn ja, wie kämpfst Du dagegen an?
Natürlich! Glücklicherweise habe ich nicht den Anspruch, alle 6 Monate eine neue Kollektion zu entwerfen. Daher ist ein Tief nicht so entscheidend. Manchmal wächst einem der Alltag über den Kopf und man muss Familie und Beruf unter einen Hut bringen.

Oft kommen einem die besten Ideen ganz spontan und man möchte sie gleich umsetzen. Leider fehlt manchmal die Zeit und man schreibt oder skizziert sich die Idee, um sie dann schnellstmöglich umzusetzen.

Stell Dir vor, jeder Tag hätte zwei Stunden extra. Wie würdest Du diese Zeit nutzen?
Ich würde mehr Sport treiben, um den Kopf für neue Ideen freizubekommen.

Wo trifft man Dich in der Freizeit in München ab und zu an?
Im Grünen.

Rotwein oder Weissbier?
Rotwein

Dein Schlusswort??
Come and see me!

Weitere Links und die Kontaktinformationen zu Antje Sixel und Jams finden Sie HIER.

 

Das Copyright der Fotos und des Videos gehört © Antje Sixel - www.antjesixel.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.