Kreativ-Workshops mit Stampin’up

Wir freuen uns, Caroline Lück vorstellen zu dürfen. Sie ist seit Anfang 2013 unabhängige Stampin’up Demonstratorin und inspiriert Ihre Kunden mit Produkten von Stampin’up. Nach Herzenslust zu basteln, stanzen, prägen, verpacken, stempeln, verzieren und vieles mehr. Wer möchte kann auch einen Workshop von Caroline besuchen. Hier erfahren Sie mehr zu Ihrer Idee!

Hier das Interview mit Caroline:

Liebe Caroline, bitte beschreibe Deine kreative Tätigkeit und Produkte.
Caroline LückHaben Sie Lust auf Kreativ-Workshops mit Stampin’up Produkten, dann sind Sie bei mir richtig. Ich liefere Ihnen schöne und innovative Ideen zu monatlich wechselnden Themen. Ich präsentiere Ihnen die Produkte von Stampin’up, danach gestalten wir zusammen einige Projekte.

Lassen Sie sich inspirieren, basteln Sie meine Karten, Verpackungen, Dekorationen einfach nach oder werden sie selbst kreativ und entwickeln Ihre eigenen Kreationen. Oder haben Sie vielleicht Fotos zu Hause von Blumen, ihren Kindern etc., dann bringen Sie diese einfach mit, wir werden Sie sicherlich zu perfekten Geschenken umwandeln können.

Welche Produkte bietest Du an?

  • Kreativ-Workshops
  • Stampin’up Bastelprodukte




Wo entstehen Deine Produkte?
In meinen Workshopraum in München/Trudering

Wie lange bist Du schon kreativ tätig?
Seit dem 01.01.2013

Bitte stelle Dich kurz vor. Was ist Dein Lebensmotto bzw. Philosophie?
Mein Name ist Caroline Lück, ich bin 31 Jahre alt und seit Anfang 2013 als selbständige Stampin’up Demonstratorin tätig. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Leuten mit kreativer Bastelarbeit und Gestaltung anzustecken und Ihnen näher zu bringen wieder mehr Geschenke und Karten selbst zu kreieren.

Wer oder was inspiriert Dich? Hast Du Vorbilder? Wenn ja, wen und warum?
Ich lasse mich gerne von meinen eigenen Fotos inspirieren, diese werden in meine Projekte integriert und geben den Karten und Verpackungen eine individuelle Note.
© Caroline Lück – Stampin‘ up
Welche Produkte oder Projekte hast Du für die Zukunft geplant?

  • „Karten und Umschläge besonders gefaltet“ – Workshopthema April
  • „Geschenke aus der Küche“ – Workshopthema Mai
  • „Neue Produkte, neuer Katalog von Stampin’up, neue Ideen!“ – Workshopthema Juli

weitere Themen werden sein:

  • „Bigshot – professionell gestanzt und geprägt“
  • „Weihnachts- / Adventsworkshop“
  • „Pop-up – die dritte Dimension“
  • „Fotos kreativ gestalten/einbinden in Karten und Fotoalben“

Welchen Ratschlag würdest Du jemanden geben, der vor hat, seine kreativen Träume zu verwirklichen?
Denken Sie einfach ein Stückchen weiter, es lohnt sich über den Tellerrand zu schauen.

Wer sind Deine Kunden bzw. Deine Zielgruppe?
jeder der kreativ werden möchte, Erwachsene jeglichen Alters.

Stell Dir vor, jeder Tag hätte zwei Stunden extra. Wie würdest Du diese Zeit nutzen?
Ich würde mich jeden Tag für zwei Stunden in meinen Workshopraum setzen und mir noch mehr Ideen einfallen lassen.

Dein Schlusswort??
Ich freue mich riesig auf Ihre Anmeldungen!
Weitere Links und die Kontaktinformationen zu Caroline Lück finden Sie HIER.

Das Copyright der Fotos und des Videos gehört © Caroline Lück - http://stampinup-kreativworkshops.blogspot.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.