Modewettbewerb für Nachwuchsdesigner – UVR FASHION DESIGN AWARD 2015

Designer gesucht! Jetzt mitmachen!

Herzlich willkommen, liebe Leser,

das Berliner Modeunternehmen UVR Connected GmbH schreibt bis 21. Juli einen Modewettbewerb für junge Designer aus, den „UVR FASHION DESIGN AWARD“. Dem Gewinner winkt die Produktion seiner Kollektionsteile. Die Gewinner-Entwürfe werden von UVR Connected produziert und finanziert sowie über eigene Läden und den Onlineshop vertrieben. Als Preisgeld erhält der Gewinner 60% des Rohertrags der verkauften Kollektionsteile.
(c) UVR Connected GmbH - UVR Connected Fashion Design Awards 2015Der Wettbewerb ist in zwei Phasen gegliedert. In der ersten Phase wählt eine Jury unter den eingereichten Kollektionen die 5 bis 10 besten Designer aus. In einer zweiten Phase stimmen alle Modeinteressierten und zukünftigen Käufer in einem Online-Voting darüber ab, welcher Designer den Zuschlag zur Produktion und zum Vertrieb erhält.

Die vom Gewinner entworfenen Kleidungsstücke sind ab März 2016 in den Läden von UVR Connected sowie im Onlineshop unter www.uvr-connected.de erhältlich.
Interessierte Designer, die tragbare Alltagsmode entwerfen, finden die genauen Informationen zum Wettbewerb und den Anmeldebogen unter: uvr-connected.berlin/modewettbewerb/

Hier noch einige Hintergrundinformationen zum Label:
UVR Connected ist ein Berliner Modelabel, das seit Anfang der 90er Jahre faire Mode für Frauen und Männer kreiiert, produziert und in eigenen Läden, im eigenen Onlineshop und in Stores europaweit vertreibt. Unter dem Motto „Berlin ist eine Muse – inspiriert von dem was uns umgibt“ entwirft der Designer Udo Aydt tragbare Mode im mittleren Preissegment von Erwachsenen für Erwachsene.

Unterstützt wird er dabei von der Berliner Designerin Anna Schieber, deren Einfluss vor allem in der Damenkollektion sichtbar wird. Die in Berlin entworfene Kleidung wird ausschließlich in Europa produziert, wobei eng mit Nähereien in Deutschland, Polen und Italien zusammengearbeitet wird. Verarbeitet werden dabei Stoffe aus Italien, Frankreich und Portugal. Den beiden Gründern des Labels, Dirk Siever und Udo Aydt, ist es wichtig, dass zu allen am Produktionsprozess Beteiligten ein persönlicher Kontakt besteht.

Für die Sommerkollektion 2016 möchte UVR Connected jungen Designern die Chance geben ihre Mode in den UVR Connected-Läden zu vertreiben. Deswegen sucht das Modelabel den/die Nachwuchsdesigner/in, der/die am Besten zu ihm passt.

 

Quelle: www.openpr.de / Pressemitteilung von: UVR Connected GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.