Upcycling im Landhausstil

Wenn sich die Wunderwerker auf’s Land begeben….

Hereinspaziert liebe Leser,

stolz präsentieren wir Euch heute wieder bezaubernde Upcycling-Ideen der Wunderwerker im Landhausstil. Lasst Euch überraschen und inspirieren…

Dekoration in Haus und Wohnung. Wie ist das eigentlich in der Zeit zwischen Fasching und Ostern. Thematisch nicht besetzt, oder? Luftschlangen und Pappnasen sind out. Für Ostereier und Hühnchen ist es ein bisschen zu früh. Die Tage werden länger – und heller. Aber der Frühling ist noch nicht richtig angekommen.

Genau in diese Zeit passen unsere UPCYCLING-Vorschläge. Mit Karo und Spitze, Blümchen und Herz stehen wohnliche Accessoires im Landhaus-Stil einerseits für Frische und  signalisieren andererseits Behaglichkeit.

Aber vor allem lassen sie sich hervorragend aus Alltagsresten herstellen:

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

„Herzlich willkommen!“ Sagt dieser Türkranz aus Stoffresten und ein paar Knöpfen.

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Supereinfach und sehr wirkungsvoll, kleine Fläschchen mit einzelnen Blumen auf einem Tablett arrangiert.

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Überhaupt nicht „kleinkariert“: Ärmel-Reste einer Karobluse mit Spitze oder Kordel verziert, ein zugeschnittenes TetraPak hinein gestellt und fertig sind diese fröhlichen kleinen Vasen.

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Tetra Pak und Schnipsel von benutztem Geschenkpapier – uns gefällt es, und die Hyazinthen fühlen sich auch wohl …

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Tausendsassa Tetra Pak … mit kleinen Flaschen als Rosen-Tantalus,

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Kreuzstich – von Hand gestickt, auf Leinen – bildschön, aber kratzig und als Kopfkissen nicht mehr zeitgemäß. Ob in Küche oder Bad, in dekorativen Beuteln wie diesen verschwindet allerlei Krimskrams

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

„Klapperdeckchen“, kein Mensch benutzt die kleinen, feinen Spitzenstückchen heute noch. Unseren auswaschbaren Utensilos aus Kaffeetüten und Leinen geben sie den letzten Schliff.

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Plastik und Landhaus – geht gar nicht? Sagt wer …? Geht ziemlich gut, finden wir …

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

… Ob Spülmittelflasche oder Kanister, mit dem richtigen „Outfit“ passt auch Plastik ins Landhaus Konzept.

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Schon wieder kleine Karos! Diesmal Patchwork – viele Stoffreste und ein bisschen Geduld. So ein Bettüberwurf braucht seine Zeit, aber dafür schmückt er dann auch jedes Schlafzimmer.

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

Spitzenmäßig, Candle-light aus Konservengläsern mit Spitzenmäntelchen – diese Windlichter schimmern und strahlen in- und outdoor.

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

„Bis bald“, sagen wir mit diesem Kranz auf der anderen Seite der Tür…

… aber vorher …

(c) www.wunderwerke.info - Upcycling im Landhausstil

… noch ein kleines „Landhaus unterwegs“. Damit Sie Ihren Schlüssel nicht immer in der Handtasche suchen müssen, stecken Sie ihn doch einfach in dieses Beutelchen aus Lederrest und Spitzen-Schnürsenkel.

Text und Ideen von www.wunderwerke.info.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.