Vorstellung: Das Upcycling-Label „zick+zack“

© Andrea Flotzinger & Britta Drummer – www.unser-zickundzack.de

Liebe Leser,

wir freuen uns Euch, Andrea und Britta vom Upcycling Label „zick+zack“ vorstellen zu dürfen. Die beiden kreativen Ladies haben sich vor ca. 6 Jahren kennen gelernet und beschlossen vielen einsamen und vor sich hin wartenden Stoffen und Materialien neues Leben einzuhauchen! ;) Im Ladengeschäft in 82131 Stockdorf gibt es die Kreationen der beiden zu kaufen.

Aber keine Sorge, einen Online-Shop gibt es bereits, falls es Euch nicht nach Stockdorf verschlägt! Erfahrt mehr über die beiden Designerinnen und das Label im Interview! Viel Spaß!

Hier das Interview mit Britta und Andrea:

Liebe Britta, liebe Andrea, bitte beschreibt Eure kreative Tätigkeit und Produkte.
zick+zack ist ein Upcycling Label. Wir fertigen aus Stoffen und anderen Materialien, die uns von Kunden gebracht werden, individuelle Unikate an. In unserem Laden können fertige Produkte gekauft werden oder in unserer Werkstatt vor Ort Kundenwünsche in Auftrag gegeben werden.

Welche Produkte bietet Ihr an?
Taschen, Röcke, Accessoires, Kissen ,Schals, Lätzchen, Kinderkleider, Topflappen, spezielle Kundenwünsche (keine Änderungsschneiderei).



Wo entstehen Eure Produkte?
Die Fertigung und der Vertrieb ist in unserer Werkstatt in 82131 Stockdorf in der Wanneystraße 11.

Wie lange seid Ihr schon kreativ tätig?
Schon immer. Als zick+zack gibt es uns seit 6 Jahren.

Bitte stellt Euch kurz vor. Was ist Euer Lebensmotto / Philosophie / Lieblingszitat?
zick+zack sind Britta Drummer + Andrea Flotzinger. Vor 6 Jahren haben wir uns durch einen glücklichen Zufall kennengelernt und beschlossen den vielen Stoffen und Materialien, die ein Waisendasein führten zu neuer Aufmerksamkeit zu verhelfen.

Zitat Andi: Es gibt nichts Gutes außer man tut es.
Zitat Britta: Es gibt keine gescheiterten Experimente, jedes Experiment ist Teil eines Entwicklungsprozesses.

Wer oder was inspiriert Euch? Habt Ihr Vorbilder? Wenn ja, wen und warum?
Andi: „Ich bewundere Menschen die Ideen haben und sie auch umsetzen. dadurch werden Werte geschaffen und erhalten. inspirieren tun mich ungewöhnliche Materialien oder Ideen und die Herausforderung daraus etwas Schönes zu machen.“

Britta: „Ich liebe Tätigkeiten, die zur Selbstvergessenheit einladen, deshalb befasse ich mich gerne mit schönen Dingen, wie Musik, Design, Literatur. wenn ich etwas lese, höre oder sehe, inspiriert mich, was mich berührt, meist Dinge mit Vergangenheit.“

Welche Produkte oder Projekte habt Ihr für die Zukunft geplant?
Das kommt auf die Materialien und Kunden an, die zu uns kommen…. Ansonsten Ausbau des online Shops http://zickundzack.tictail.com/

© Andrea Flotzinger & Britta Drummer – www.unser-zickundzack.de

Welchen Ratschlag würdet Ihr jemanden geben, der vor hat, seine kreativen Träume zu verwirklichen?
Andi: Anfangen, nicht nur träumen und leichter wird es wenn Mann/Frau sich jemanden holt der mitmacht.

Britta: Wenn man etwas anfertigt, sollte man es so gestalten, wie es einem selber am besten gefällt, nicht darüber nachdenken, ob die anderen es gut finden oder wie die das gerne hätten oder wie „man“ es machen muss.

© Andrea Flotzinger & Britta Drummer – www.unser-zickundzack.de

Wer sind Eure Kunden bzw. Deine Zielgruppe?
Jedes Alter und Geschlecht.

Habt Ihr ab und zu ein kreatives Tief? Wenn ja, wie kämpft Ihr dagegen an?

Andi: Ohne Tiefs keine Hochs – klar gibt es das. Am meisten hilft mir, wenn ich mich dann durch unser Stofflager wühle und nach Stoffen suche die mich zu etwas Neuem inspirieren.

Britta: Aufräumen.

Stellt Euch vor, jeder Tag hätte zwei Stunden extra. Wie würdet Ihr diese Zeit nutzen?
Wir würden noch mehr Zeit mit schönen Dingen verbringen.

Was macht München für Euch so besonders?
Andi: Es ist meine Heimat. Meine Familie und viele Freunde leben hier. Ich liebe die Seen und die Berge.

Britta: Das kulturelle Angebot, die Biergärten und die Natur.

Wo trifft man Euch in der Freizeit in München ab und zu an?
Andi: Ich bin eher im Umland unterwegs. An der Isar, den Seen und den Bergen. Gerne bin ich im Schabernack, aber ich liebe Konzerte und gehe gerne auch mal auf ein Bier oder zwei nach München.

Britta: Im Herkulessaal oder im Gärtnerplatzviertel.

© Andrea Flotzinger & Britta Drummer – www.unser-zickundzack.de

Habt Ihr ein kleines Extra für die Leser von www.muenchen-kreativ.de?
Wer sagt, dass er über MünchenKreativ kommt, erhält zu seinem Einkauf bei uns ein kleines Geschenk.

Euer Schlusswort??
Wir machen unsere Arbeit wirklich gerne. Den Kontakt zu den vielen unterschiedlichen Menschen, mit denen wir sonst wahrscheinlich nie in Berührung kommen würden, finden wir toll. Uns reizt die Herausforderung aus geliebten Stücken etwas Neues zu machen und sie damit zu erhalten.

Qualitativ hochwertige, vorhandene Sachen zu neuen, wiederum hochwertigen Produkten umzuarbeiten, gibt uns ein gutes Gefühl, da wir damit einen Beitrag leisten können, der Wegwerfgesellschaft etwas entgegenzusetzen, für unsere Umwelt.

Weitere Links und die Kontaktinformationen zu zick+zack findet Ihr HIER.

Das Copyright der Fotos gehört © Claudia & Britta von - www.unser-zickundzack.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.